Sächsisches

Rot-Kreuz-Museum

Kam. André Uebe

Museumsleiter


August-Bebel-Str. 73
08344 Grünhain-Beierfeld

Telefon 03774/509333
Telefax 03774/662627

 

E-Mail: Museum

Exponat des Monats

Zu den wichtigsten Aufgaben des Sächsischen-Rot-Kreuz-Museum gehören das Sammeln, Bewahren und Erforschen von Kulturgütern, die unmittelbar und mittelbar mit dem Roten Kreuz insbesondere des Sächsischen Roten Kreuzes in Verbindung stehen. Diese Dinge werden von den Mitarbeitern unseres Museums gesammelt, erfasst, erforscht und gelagert. Die Sammlung ist das gegenständliche Gedächtnis des Museums. Doch was sammelt ein Rot-Kreuz-Museum?
Wir öffnen das Depot des Sächsischen-Rot-Kreuz-Museum und stellen regelmäßig die Arbeiten im Depot und mit der Sammlung vor. Wir starten mit der Präsentation mit dem Titel „Exponat des Monats“. Jeden Monat erscheint an dieser Stelle ein neues Objekt aus dem Archiv. Eine kurze Beschreibung gibt Auskunft über die Herkunft, die Verwendung, die Funktionsweise oder auch über den ganz persönlichen Umgang von Menschen mit den Dingen.
Manchmal ist es nicht nur spannend, welche Dinge das Museum bekommt, sondern auch, wie die Dinge ins Museum kommen und warum sie abgegeben wurden. Alle diese Informationen sind Teil der Dokumentationen, die zu den Sammlungsgegenständen angelegt werden.

Januar

April

Juli

 

Oktober

 

Februar

Mai

August

 

November

 

März

Juni

September

 

Dezember